Wandern Naturpark Rhein-Taunus bei Rüdesheim, Wanderwege auf der Rheinhöhe bei Aulhausen im Rheingau Rheinhöhenweg Rheinsteig Weitwanderweg Rudesheim
Wanderkarte Wandertouren Wanderung  Wanderweg Ferienwohnungen Hessen Rhein in Flammen Rüdesheim Bingen Feuerwerk Niederwalddenkmal  Niederwald Deutschland Germania Denkmal  Unterkünfte Schwimmen  Baden Schwimmbad Rheingau Hotel Hotels Aulhausen Rüdesheim Assmannshausen Rhein-Taunus Rheinsteig Wiesbaden Rheinhöhenweg Weinfest Weinfeste Feste Grillplätze Kinderspielplätze  Waldparkplätze Rheinhöhen Seilbahn Ruine Ehrenfels Binger Loch Mittelrhein Lichter Feuerwerke Mäuseturm Blick Bingen Nahe Aussicht Rheinhessen Drosselgasse Live-Musik Stadtmitte Weindorf Spaziergang Pensionen Ausflug Umgebung Sesselbahn  Freizeit Tipp Tagesausflug  Sessellift Höhenweg Schiff Rheinschiffahrt Rheinschifffahrt Schiffahrt Personenschiffe Bahn Bahnhof Station Rheintal Rheinseite Tal Felsenriffe Freibad Schifffahrt Reiten Kutschfahrten Pferdekutschen Rheinradweg Fahrrad Fahrradtouren Rad Segelfliegen Rotweinstadt Weinlandschaft Rotwein  Rheingau Wein Weinproben Weinwanderung
Freizeitmöglichkeiten in Rüdesheim am Rhein

Wandern durch den Naturpark Rhein-Taunus

Der Naturpark Rhein-Taunus mit seinem ca. 50 km großen Wanderwegenetz befindet sich auf dem Niederwald bei Rüdesheim am Rhein.

Zum Verweilen laden zahlreiche gut beschilderte Wanderwege mit Ruhebänken, Grillplätzen und Liegewiesen sowie Kinderspielplätze und Waldparkplätze ein.

Zu dem 1,5 km von der Stadtmitte von Rüdesheim am Rhein entfernten Weindorf Aulhausen, einem beschaulichen Stadtteil von Rüdesheim, bietet sich ein Spaziergang vom Niederwalddenkmal aus durch den Wald als eine von vielen Wandermöglichkeiten an.

Wandern von Assmannshausen aus

Wander- und Naturfreunde finden in Assmannshausen am Rhein Ruhe und eine Vielfalt der Pflanzenwelt auf dem Eckersteinkopf (Wanderweg von Assmannshausen ca. 20 min).

Einmalig schöne Wanderwege führen

  • durch das Höllenbachtal zum 2 km entfernten 1210 erstmalig erwähnten Aulhausen mit seiner spätgotischen Dorfkirche (ca. 35 min)
  • durch die Weinberge zum Frankenthal (ca. 50 min)
  • oder zum 415 m hohen Teufelskadrich mit dem Kammerforst-Forsthaus (ca. 100 min).

In einer Stunde erreicht man von Assmannshausen am Rhein aus das Kloster Nothgottes und in zwei Stunden den Wallfahrtsort Marienthal. Von Marienthal bietet sich ein Rückweg über Geisenheim oder Johannisberg an.

Schwimmen Baden Schwimmbad

In idyllischer Umgebung in den Rüdesheimer Rheinanlagen, unmittelbar am Rheinufer, lädt an heißen Sommertagen das Freibad Asbach-Bad zu Badespaß und Abkühlung ein. An Becken sind ein kombiniertes Schwimmerbecken und Nichtschwimmerbecken, ein separates Sprungbecken sowie zwei Kinderplanschbecken vorhanden. Zu den besonderen Attraktionen gehören eine Wasserrutsche, ein Wasserpilz und ein Wasserfall. Auf der großzügigen Liegewiese findet man auch Gelegenheit zu Spiel und sportlicher Betätigung. 

Rüdesheim – Stadtporträt

Stadtplan Stadtführer

Drosselgasse Weinlokale Weinkeller Tanzlokale

Burg Brömserburg

Rheingau Weinmuseum in der Brömserburg

Burgruine Ehrenfels

Seilbahn Germania Niederwalddenkmal Wacht am Rhein Adlerwarte

Musikinstrumente-Museum Siegfrieds Mechanisches Musikkabinet Piano Musik

Tipp für einen Tagesausflug oder Zwei-Tage-Ausflug auf der Rheinhöhe

Rotweinstadt Assmannshausen

Weingut Weinprobe Weinlehrpfad Rheingau Wein Winzerexpress

Wandern Naturpark Rhein-Taunus Wanderwege auf der Rheinhöhe bei Aulhausen im Rheingau 
Schwimmen Schwimmbad Freibad Asbach-Bad

Ponyhof Reiten Kutschfahrten Pferdekutschen

Segelfliegen Motorsegeln

Schiffahrt Schifffahrt auf dem Rhein Personenschiffe Rheinschiffahrt Rheinschifffahrt

www.mittelrhein.net | www.rheingauhotel.com | www.germany-travel.net

© 1997-2016 www.ruedesheim.mittelrhein.net | E-Mail | Impressum Alle Rechte vorbehalten. Ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.
Stand: Montag, 18. April 2016